12.Oktober 2019 Eichbergmusi „Kartoffelkeller Jazz“

Traditionell feiern die Eichbergmusi ihren Jahresabschluss und das schon einige Jahre im Kartoffelkeller.
Unter dem Motto „Kartoffelkeller Jazz“ wollen sie vielen Freunden die Jazzmusik näherbringen.
Die Eichbergmusi ist der Erfinder des Genre „Bierjazz“ schlechthin. Mit ihrer zünftigen niederbayerischen
Wirtshaus Bierjazz-Blechmusik begeistert die 14-köpfige Kapelle am Samstag, den 12. Oktober ab 20 Uhr die Besucher.
In urbayerischer Wirtshaus-Kulisse kommen die Musik begeisterten Besucher in den Genuss von alten Jaz-, neuen Rock-
uralten Schlager- und beschwingten Dixienummern. Das umfangreiche Repertoire der Eichbergmusi, einem musikalischen
Freundeskreis, deckt alle Geschmacksrichtungen ab.
Zu hören gibt es lässigen Blechblas-Big-Band-Dixie-Sound. Gespielt und teilweise auch gesungen werden Lieder, welche
einen Groove haben, unabhängig von Alter und Stilrichtung. Volkstümliches bleibt an diesem Abend draußen, weil tümeln
heißt, nur so tun als ob.“
Mitsingen und auch Tanzen sind kategorisch erlaubt und auch erwünscht.